CORONA SCHUTZMASSNAHMEN 

Um Ihnen einen reibungslosen und vor allem sicheren Operettenabend garantieren zu können, bitten wir Sie folgende Regelungen zu beachten: 

  • der Einlass erfolgt ausschließlich mit einem 3-G-Nachweis

    • Tests:
      • nicht älter als 72 Stunden (Molekularbiologische Tests "PCR")

      • nicht älter als 48 Stunden (Tests einer befugten Stelle)

      • nicht älter als 24 Stunden (Antigentests zur Eigenanwendung)

    • Impfnachweis (Erstimpfung muss vor mind. 22 Tage erfolgt sein)

    • Ärztliches Attest nach überstandener Erkrankung

  • Bitte halten Sie den entsprechenden Nachweis und einen Lichtbildausweis bei der Einlasskontrolle bereit.​

  • Bitte halten Sie beim Zutritt Abstand, um Ansammlungen zu vermeiden.

  • Wir arbeiten kontaktlos (Bezahlung, Kartenabriss, etc.)

  • Ihre Daten (Name, Adresse und Telefonnummer) müssen wir für die Rückverfolgung speichern. ​​

​​

Bitte informieren Sie sich vor dem Besuch der Vorstellung über die aktuellen Schutzmaßnahmen!

Bei Fragen stehen wir gerne unter 02734/3450 zur Verfügung!